Deutsch English

Privatsphäre und Datenschutzerklärung

Der Schutz persönlicher Daten ist uns sehr wichtig und wird auf unseren Webseiten konsequent umgesetzt.

Datenschutzerklärung

Stand: 15. 05. 2018

Unser Firmensitz ist Deutschland, unsere Mitarbeiter sind ausschließlich in Deutschland beschäftigt und unser Serverstandort ist Deutschland. Wir verwenden sichere SSL-Verbindung (256bit-Verschlüsselung).

Geltungsbereich und Einwilligung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von Tx-team GmbH betriebenen Online-Plattformen und Websites, unabhängig davon, über welches Gerät Sie unsere Website aufrufen. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie diese Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Sie erklären sich ausdrücklich mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Name und Anschrift

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die Tx-team GmbH, Waxensteinstr. 38, D-82377 Penzberg

Personenbezogene Daten

Als personenbezogene Daten gelten Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet oder zur Identifizierung dieser Person genutzt werden können. Nicht als personenbezogene Daten werden Daten betrachtet, die anonymisiert gespeichert werden und auch in Kombination mit anderen Informationen nicht zur Identifizierung einer bestimmten Person verwendet werden können.

Datenerhebung

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten, wenn Sie auf unseren Websites ein Kundenkonto einrichten, Artikel kaufen, unseren Kundendienst kontaktieren und Informationen zu Ihrem Kundenkonto hinzufügen oder aktualisieren. Wir erheben von Ihnen die folgenden Arten personenbezogener Daten:

  • Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adressen und alle anderen Informationen, die Sie im Zuge der Einrichtung Ihres Kundenkontos selbst hinterlegen.

  • Daten zu Bestellungen, die im Zuge der Bestellabwicklung übermittelt werden, sowie weitere transaktionsbezogene Inhalte, die Sie generieren oder die aufgrund einer Bestellung, an der Sie als Käufer beteiligt sind, mit Ihrem Kundenkonto verbunden sind.

  • Sonstige Inhalte, die Sie generieren oder die sich auf Ihr Kundenkonto beziehen (z. B. wenn Sie Artikel anschauen, in den Warenkorb legen oder Artikel auf den Merkzettel setzen).

  • Finanzinformationen (z. B. Bankverbindungen), die Sie bei uns hinterlegen

Kontaktformular

Unsere Website enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Wenn Sie unser Kontaktformular für die Kontaktaufnahme verwenden, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Nutzung und Speicherung

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank, Paypal, Kreditkarten/Zahlungsabwicklungs-Serviceeinrichtung und an das DATEV-Rechenzentrum weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie sie für die Erbringung unserer Dienstleistung notwendig sind, d. h. solange Sie über ein Kundenkonto bei uns verfügen. Darüber hinaus bewahren wir personenbezogene Daten auf, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten.

Nutzung von Cookies

Wir nutzen keinerlei Cookies.

Newsletter

Wir versenden keine Newsletter.

Werbung

Wir betreiben mit ihren Daten keinerlei Werbung und wir geben auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter bzw. verkaufen sie nicht.

Nutzung von Tracking-Tools

Wir nutzen kein Google Analytics oder ähnliche Trackingstools.

Auskunft, Korrektur und Löschung

Wir speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen wir unterliegen, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die von Ihnen hinterlegten Daten Ihres Kundenkontos jederzeit zu aktualisieren. Darüber hinaus können Sie jederzeit die Löschung Ihres Kundenkontos bei uns beantragen.

Recht auf Auskunft, Bestätigung, Berichtigung, Löschung, Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchten Sie eines oder mehrere der vorgenannten Rechte in Anspruch nehmen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten.

 

Sicherheit

Ihre Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt, um den Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigte Weitergabe und Änderung zu verhindern. Dazu haben wir eine Firewall und Datenverschlüsselung eingerichtet und Zugangsbeschränkungen für unsere Server und Daten/Aktenspeicherung bauseits vorgenommen, die einen unberechtigten Datenzugriff ausschließen.

Fragen?

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz an unseren Kundendienst:
info(at)tx-team.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste. Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, möchten wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern und werden Sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen:

- Bestellprozess
- Zusendung des Newsletters
- Personalisierung unserer Webseite
- weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gespeichert und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z. B. bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. Google, laufend zu informieren.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?